Temporäre Ergänzungen zu den Hausregeln im Böschhof Kultursilo wegen Coronavirus

(Stand: 12. März 2020)

 

Aufgrund der aktuellen Situation, rund um das „neuartige Coronavirus“, passen wir unsere Hausregeln an. Diese Anpassungen gelten ab sofort und so lange bis unsererseits etwas anderes kommuniziert wird.

 

  • Erlaubt sind im Böschhof Kultursilo geschlossene Veranstaltungen bis 100 Personen. Öffentliche Veranstaltungen sind untersagt. Veranstaltungen mit Voranmeldung der Teilnehmer und Gästelisten sind erlaubt.

  • Der Mieter / Veranstalter führt eine Gästeliste mit den Vornamen, Namen und Adressen aller Personen die an dem Anlass teilnehmen. Die Liste ist dem Böschhof Kultursilo vor dem Anlass auszuhändigen.

  • Gäste, welche sich kürzlich (innerhalb der letzten 14 Tage) in Risikogebieten* aufgehalten haben oder mit infizierten Personen Kontakt hatten, dürfen an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Die Kontrolle erfolgt durch den Mieter / Veranstalter. Dies ist auch im Interesse des Mieters / Veranstalters.

  • Es müssen die allgemein angeordneten Verhaltens- und Hygieneregeln eingehalten werden. Diese wurden und werden hinreichlich kommuniziert.

  • Falls eine Veranstaltung wegen dem Corona Virus im Böschhof Kultursilo abgesagt werden muss, geschieht dies ausschliesslich auf Weisung der Behörden. Solche Entscheide liegen ausserhalb unseres Einflussbereiches. Wir versuchen aber so eng wie möglich mit den Behörden zusammenzuarbeiten, damit es zu keiner Absage kommt.

  • Das Böschhof Kultursilo übernimmt keine Kosten im Falle einer Veranstaltung die abgesagt werden muss.

  • Für Veranstaltungen, welche vom Mieter / Veranstalter von sich aus abgesagt werden, verlangen wir folgende Mietpreise: Voller Mietpreis bei einer Absage bis einen Monat vor dem Veranstaltungstermin, 3/4 Mietpreis bei einer Absage mehr als einen Monat vor dem Veranstaltungstermin. Halber Mietpreis bei einer Absage mehr als zwei Monate vor dem Veranstaltungstermin.

  • Neu: Werden Anlässe verschoben, ist die Raummiete als Anzahlung im Voraus zu bezahlen. Das hilft uns einwenig über den Zeitraum zu kommen in welchem uns beinahe alle Einnahmen wegfallen. 

  • Allgemeine Informationen (*z.B. zu den Risikogebieten) sind der Website des Bundesamtes für Gesundheit zu entnehmen: www.bag.admin.ch

 

Wir setzen uns dafür ein, dass die Massnahen mit Vernunft und verhältnismässig umgesetzt werden. Panik und Hysterie bringen niemandem etwas. Dazu sind wir aber auf die Zusammenarbeit mit den Mietern / Veranstaltern angewiesen.

 

Herzlichen Dank. 

© Böschhof GmbH, Kultursilo